Tooltip
Angebot der Woche

Mit hohen Qualitätsansprüchen und
größter Sorgfalt werden beste Zutaten
für unsere Wurst- und Fleischwaren
ausgesucht und verarbeitet.
Mittagstisch

Mit viel Liebe und bester Qualität stellen
wir Ihnen kleine Häppchen, leckere Platten,
kalte und warme Buffets sowie
Grillgerichte zusammen.
Gewerbliche Kunden

Fleisch- & Wurstspezialitäten, Convenience-Produkte: Wir beliefern Sie in ganz Deutschland durch unsere Logistikpartner. An Kunden im nördlichen Baden-Württemberg liefern wir mit eigenem Fuhrpark – schnell, direkt und absolut zuverlässig.

Historie

1892: Der Urgroßvater eröffnete in der Gerbergasse in Backnang eine Metzgerei mit Gasthof. Die Gastwirtschaft wird vor allem von den Arbeitern der damals noch florierenden Gerbereien gern und viel besucht.

1925: Ernst Idler übernimmt mit seiner Frau Karoline das Geschäft von seinem Schwiegervater. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wird der Betrieb als „Volks-Versorgungsbetrieb“ eingestuft, was Ernst Idler den erneuten Kriegsdienst erspart.

1945: Die Amerikaner requirieren das Gebäude. Ernst Idler bewirtet Offiziere der amerikanischen Armee.

1948:Sohn Eugen kehrt aus Frankreich zurück. Metzgerei und Gasthof haben seit 1946 wieder den „Normalbetrieb“ aufgenommen.

1955: Eugen und Elfriede Idler übernehmen das Geschäft. In den nächsten Jahren erfolgt eine ständige Erweiterung von Laden und Produktionsräumen bis an die Grundstücksgrenzen.

1966: Eugen Idler schließt die Gaststätte und konzentriert sich ganz auf die Metzgerei.

1982: Das Unternehmen zieht in das Industriegebiet Backnang-Waldrems, um sich zeit- und fachgemäß entwickeln zu können. Neben der schwäbischen Hausfrau werden zunehmend Großkunden beliefert.

1983: Die Söhne Eckart und Eberhart Idler steigen ins Geschäft ein.

1992: Zum 100-jährigen Jubiläum wird weiter vergrößert und natürlich auch gefeiert. Gründe gibt es genug: Ein moderner Fleischmarkt und ein Büro- und Verwaltungsgebäude werden errichtet. Das Unternehmen bedient Gastronomie, Cateringunternehmen, Großküchen, Betriebsrestaurants und ist Partner von Filialisten aus dem gehobenen Lebensmitteleinzelhandel.

2010:Das Unternehmen richtet sich weiter aus. Schwäbische Feinkost heißt die Devise. Maultaschen und die berühmten „Waldremser Würstchen“ haben Abnehmer weit über den Neckar-Raum hinaus.

2012: Der Familienbetrieb feiert sein 120-jähriges Firmenjubiläum auf dem Firmengelände in Backnang-Waldrems. Der Erlös des Firmenfestes wird einem Projekt von „Menschen in Not Da Toni e.V.“ und der Jugendarbeit des FC Viktoria in Backnang zur Verfügung gestellt.

1886
Erfindung des Automobils
durch Carl Benz in Mannheim
1903
1. Motor-Flug der Gebrüder
Wright in Kitty Hawk, USA
1942
Ausgabe von Lebensmittel-
marken im Krieg, nur 40 g Fleisch pro Tag
1949
Die Curry Wurst wird in Berlin von Herta Heuwer erfunden
1960
Die Beatles treten das erste mal in Deutschland auf
1972
XX. Olymbische Sommerspiele in München. Mark Spitz holt 7 x Gold
1982
Helmut Kohl wird Nachfolger von Bundeskanzler Helmut Schmidt
1987
Stefan Remmler Nr.1-Hit: „Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei...“
1992
Der VfB wird Deutscher Meister, und die Stuttgarter jubeln
2009
Die EU schützt den Begriff „Schwäbisch Maultaschen“
2013
Der FC Bayern holt das begehrte Triple
1892
Gründung der Metzgerei
und Gaststätte Holzwarth
1925
Übernahme durch den
Schwiegersohn Ernst Idler
1945
„Off Limits“ – Die Amerikaner
„besetzen“ die Gaststätte
1955
Eugen und Elfriede Idler
übernehmen den Betrieb
1967
Das Unternehmen feiert
das 75-jährige Jubiläum
1982
Umzug nach Waldrems &
Neukonzept „Fleischmarkt
1984
Übernahme durch
Eckart & Eberhart Idler
1992
Das Unternehmen feiert
sein 100-jähriges Jubiläum
2007
Zertifi zierung & Zulassung
als EU-Betrieb
2012
120-jährige Jubiläum
© 2012-2017 Idler Fleischwaren GmbH